Praxispartner

Praxispartner

Praxispartner
Foto: FSU Jena

Praxisprofile

Sind Sie auf der Suche nach einem Praktikumsplatz nutzen Sie die folgenden Angebote.

Sie finden einerseits eine Liste mit Einrichtungsprofilen. Mit diesen Profilen stellen sich Praktikumseinrichtungen vor, mit denen das Praktikumsbüro BA/MA eine Kooperation pflegt. Aus den Einrichtungsprofilen können Sie bereits wichtige Informationen entnehmen, wie z. B. die Tätigkeitsfelder der jeweiligen Einrichtung, Ansprechpartner für Praktika sowie allgemeine Anforderungen an Sie als Praktikant*in, wenn Sie in dieser Praxisstelle tätig werden wollen. Je nach Angebot und Nachfrage und zeitlichen Möglichkeiten der Einrichtung, können Sie so einen Praktikumsplatz finden.

Andererseits suchen Praxisstellen von Zeit zu Zeit konkrete Unterstützung in bestimmten Tätigkeitsfeldern oder Projekten. Diese Ausschreibungen werden Ihnen über die entsprechenden Institutsverteiler zugestellt.

Einrichtungsprofile der Praxispartner

Die aufgeführten Dateien filtern und sortieren
Der Suchbegriff muss mindestens 3 Zeichen enthalten!
Typ
Name
Kategorie
Einrichtungsprofile Praktikumsbüro
  1. Theaterpädagogik Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen Allg. Pädagogik
    Änderungsdatum:
  2. Prävention, Beratung, Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen: -HIV/ STI -Drogengenkonsum -Jugendarbeit -Haftarbeit
    Änderungsdatum:
  3. Änderungsdatum:
  4. • Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Notsituationen im Rahmen der Inobhutnahme • Betreuung von Jugendlichen in unserem Verselbständigungsbereich
    Änderungsdatum:
  5. - Durchführung von päd. Bildungsangeboten für Jugendliche - Mitarbeit an Konzeption Bildungsangeboten - Verwaltung, Fördermanagement - Netzwerk für Demokratie und Courage (gegen AntiRa + Demokratie) - Jubith (Bildung für nachhaltige Entwicklung) - Arbeitsweltbezogene Projekte
    Änderungsdatum:
  6. Beratung und Therapie von Kindern, Jugendlichen, Eltern und anderen Erziehungsberechtigten sowie Kontaktpersonen; Begleiteter Umgang und Begleitete Übergaben
    Änderungsdatum:
  7. offene Kinder- und Jugendarbeit Spiel- und Medienpädagogik Soziokultur/Musikarbeit Nachhaltigkeit Erlebnispädagogik/Sport Demokratie und Politische Bildung
    Änderungsdatum:
  8. - niedrigschwellige Angebote zur Freizeitgestaltung - außerschulische Jugendbildung - Kooperation mit Schulen im Stadtteil - Gemeinwesenarbeit (z.B. Stadtteilfeste, Leitbild für Winzerla etc.)
    Änderungsdatum:
  9. - Kliniksozialarbeit - sozialpädagogische Familienhilfe - Einzelfallhilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen
    Änderungsdatum:
  10. Arbeit mit seelisch beeinträchtigten Kindern- Jugendlichen und jungen Erwachsenen
    Änderungsdatum:
  11. Eingliederungshilfe – Arbeit mit chronisch psych. kranken Erwachsenen im stationären und ambulanten Wohnsetting - Unterstützung Tagesstrukturierung; Wochenplanarbeit - Mitarbeit im Präsenzdienst (stationär im Wohnheim und Außenwohnbereich) - Einzelfallarbeit/Psychosoziale Beratung - Dokumentation - Mitgestaltung Gruppenangebote - Koch/-Backtraining - Teilnahme an Teambesprechungen/ Supervision/ Intervision
    Änderungsdatum:
  12. Praxis und Weiterbildungsinstitut für Systemische Beratung, Paar- und Familientherapie und Systemischer Supervision
    Änderungsdatum:
  13. Beratung zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse Beratung für Zugewanderte zum Thema Ausbildung Umsetzung von Deutschkursen und Sprachcoachings (auch online) Bewerbungstraining Verschiedene Weiterbildungsangebote on- und offline für Erwachsene
    Änderungsdatum:
  14. • Unterstützung bei der Seminarorganisation und Seminarbetreuung • Seminarhospitation • Mitarbeit bei Qualitätsentwicklungsprojekten • Weiterentwicklung des Bereiches Bildungsmarketing
    Änderungsdatum:
  15. Unterrichtsvorbereitung (z.B. Erstellen von Material) Hilfestellungen im Unterricht für die Schüler Zweitbesetzung im Unterricht Unterstützung in der Nachmittagsbetreuung
    Änderungsdatum:
  16. • Bürgerschaftliches Engagement • Freiwilligenmanagement • Veranstaltungsorganisation
    Änderungsdatum:
  17. Schulsozialarbeit - Beratung - Individuelle Förderung - Sozialpädagogische Gruppenarbeit - Offene Jugendarbeit - Konfliktbewältigung - Schulbezogene Hilfen - Berufsorientierung und Übergang von der Schule in die Berufswelt - Arbeit mit Eltern und Personensorgeberechtigten - Mitwirkung an Schulprogrammen
    Änderungsdatum:
  18. • Jugendverbandsarbeit / Jugendarbeit • Beratung, Bildungsarbeit • Projektmanagement • Gremienarbeit
    Änderungsdatum:
  19. Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-18 Jahren Hausaufgabenbetreuung; Integration in den Alltag; Verselbständigung in der Lebenspraxis; Elternarbeit; Krisenbewältigung; usw.
    Änderungsdatum:
  20. • Arbeit/Beratung mit/für Menschen mit psych. Erkrankung, psych. Problemen oder Lebenskrisen • psychosoziale Beratung • niederschwellige Kontaktarbeit / Begegnungsstätte • Begleitung von Gruppenangeboten
    Änderungsdatum:
  21. • Trennungs-und Scheidungsberatung • Erziehungsberatung • Familien-und Paarberatung • Entwicklungsdiagnostik • Gruppenangebote • Praktikumsaufgaben: • Teilnahme/Hospitation an Beratungsgesprächen • Verhaltensbeobachtung in der Kita • Teilnahme an Diagnostik • Annahme von telefonischen Anmeldungen
    Änderungsdatum:
  22. Jugend- und Begegnungszentrum - Offene Kinder- und Jugendarbeit - Bereich Medienpädagogik, Kunst und Kultur (Interkultur und Soziokultur) - Projektarbeit in Kooperation mit Schule
    Änderungsdatum:
  23. 'Objektiv - Vorurteilsreduzierende Bildungsprogramme für Jugendgruppen' - Rechtsextremismusprävention - Gewaltprävention - Demokratie- und Toleranzerziehung - Menschenrechtsbildung - Historisch-politische Bildung
    Änderungsdatum:
  24. - Psychosoziale Begleitung und Betreuung von Familien mit einem krebskranken Kind - Administrative Tätigkeiten - Teilnahme und Gestaltung von Vereinsangeboten (Stationsrundgänge mit Schatzkisten, Elternbrunch, Elterncafé, Kindernachmittage, Treffen verwaister Eltern, uvm.)
    Änderungsdatum:
  25. Erziehungsberatung Trennungs- und Scheidungsberatung Hilfe zur Schullaufbahnentscheidung Paarberatung
    Änderungsdatum:
  26. Eltern- bzw. Familienbildung Beratung Vermittlung von familienunterstützenden Angeboten
    Änderungsdatum:
  27. • Erwachsenenbildung/Weiterbildung • Berufliche Rehabilitation • Betriebliches Gesundheitsmanagement • Jugendbildung/Jugendförderung
    Änderungsdatum:
  28. • Veranstaltungsplanung, • Organisation • Mitarbeit im niedrigschwelligen Bereich z.B. Gruppenarbeit, Bewerbungstraining, Hospitation und Mitarbeit in psychosozialer Beratung und Bewerbungstraining für Frauen • Öffentlichkeitsarbeit • Gremienarbeit
    Änderungsdatum:
  29. • Erwachsenenbildung / Frauenbildung • Interkulturelle Bildung • Öffentlichkeitsarbeit • Gemeinwesenarbeit • Veranstaltungsorganisation • Beratung, Kommunikation • Verwaltung • Gremienarbeit
    Änderungsdatum:
  30. Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Bildungsprojekte mit Schulen Elternarbeit; stadtteiloffene und sozialraumorientierte Arbeit; Integration und Inklusion; Partizipation
    Änderungsdatum:
  31. Geschichtsverbund Thüringen - Arbeitsgemeinschaft zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Aufarbeitung der beiden deutschen Diktaturen: politische Bildung; Öffentlichkeitsarbeit; Organisation von Veranstaltungen; Erarbeitung von Broschüren/Ausstellungen; Durchführung, Bearbeitung und Speicherung von Zeitzeugeninterviews
    Änderungsdatum:
  32. - Vermittlung von Wissen über die Geschichte(n) Buchenwalds in Rundgängen, ganz- und mehrtägigen Bildungsformaten (Seminaren etc.); - Förderung kritischen Geschichtsbewusstseins; - Erzeugung von Aufmerksamkeit für die Gefährdungen demokratischer, menschenrechtlicher Kultur in Gegenwart und Zukunft
    Änderungsdatum:
  33. Erwachsenenbildung gemäß Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz Arbeit als vom BAMF zugelassener Integrationskursträger und als Träger von berufsbezogenen Deutschsprachkursen
    Änderungsdatum:
  34. Einsatz am Schulvormittag oder Hortnachmittag möglich • Begleitung im Schulalltag • Unterstützung der Lehrkräfte und Erzieher • Unterstützung von Schülern
    Änderungsdatum:
  35. - Gesprächsführung mit Patienten - Trainingsmaßnahmen im Bereich der Lebensaktivitäten - Soziales Kompetenztraining - Planung, Gestaltung und Durchführung von Lernangeboten und Aktivitäten - Hospitation bei Diagnostik
    Änderungsdatum:
  36. • Projektarbeit für Schulklassen aller Schultypen und Kindergartenkinder zu folgenden Themen: Erlernen und Einüben der konstruktiven Konfliktklärung, Mobbing-Prävention und Mobbing-Intervention • Vor- und Nachbereitung der Projekte • Projektentwicklung und Projektorganisation
    Änderungsdatum:
  37. • Ambulante Erziehungshilfe: SGB XIII • Ambulant betreutes Wohnen: SGB XII
    Änderungsdatum:
  38. Änderungsdatum:
  39. Pädagogische Arbeit mit Kindern von 1-Schuleintritt nach dem Thüringer Bildungsplan
    Änderungsdatum:
  40. • Pädagogische Arbeit mit Kindern von 1-Jahr bis Schuleintritt nach dem Thüringer Bildungsplan • Pädagogischer Ansatz: Reggio (orientiert) und Situationsansatz • Kinder werden als stark und nicht hilflos angesehen, denn sie erforschen ihre Umwelt u. gestalten ihre Entwicklung. • Zertifikat:“Bewegungsfreundliche Kita“ • Kreativwerkstatt mit Brennofen im Haus
    Änderungsdatum:
  41. Pädagogische Arbeit mit Kindern von 1-Schuleintritt nach dem Thüringer Bildungsplan
    Änderungsdatum:
  42. - Beratung von an Selbsthilfe interessierten Menschen - Vermittlung von Interessent*innen in bestehende Gruppen - Begleitung bei Neugründungen - Umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit und Interessenvertretung für die Selbsthilfe (Presse, Internetportalpflege, monatliche Radiosendungen, Redaktion Selbsthilfezeitung und Wegweiser für Jena, Aktiontage u. a.) - Lobbyarbeit auf Stadt- und Landesebene - Kooperation mit Professionellen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich - Seminarangebote zu Selbsthilfe
    Änderungsdatum:
  43. Berufliche Ausbildung - Berufsvorbereitung, Berufsorientierung - Reha-Ausbildung - ausbildungsbegleitende Hilfen - Freiwilliges ökologisches Jahr Jugendwohnen Kindertagesstätten
    Änderungsdatum:
  44. Erwachsenenbildungseinrichtung Programmschwerpunkte nach der Statistik des Deutschen VHS-Verbandes e. V., Politik-Gesellschaft-Umwelt; Kultur-Gestalten; Gesundheit; Sprachen; Arbeit und Beruf; Grundbildung-Schulabschlüsse; Kursplanung, -organisation, Weiterbildungsberatung, Projektdurchführung, Netzwerkarbeit, Qualitätsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit
    Änderungsdatum:
  45. - Case-Management für benachteiligte Jugendliche - fall- und gruppenbezogene Unterstützung von Careleavern - qualifizierungsbegleitende Hilfen für Pflegeauszubildende - Organisation und Betreuung von Weiterbildungsveranstaltungen
    Änderungsdatum:
  46. • Öffentliche Arbeit mit Kindern und Jugenlichen • Vernetzungsarbeit • Beratung, Ferienarbeit, Freizeitgestaltung • Angebote: Tanzen, Kochen und Backen
    Änderungsdatum:
  47. Einrichtung des Caritasverbandes für das Bistum Erfurt e. V. Jugendsozialarbeit: Berufs- und Lebensorientierende Seminare und Bewerbungstrainings für Schulklassen Kl. 7-10 Identitätsseminare für Kl. 7 Zusammenarbeit mit Praxisklassen Kl. 7-9 Klassenübergreifende Seminare Einzelberatung zur beruflichen Orientierung Casemanagement über die Kompetenzagentur und Projekt „Jugend Stärken in Quartier“ Projekt „Eule“- Arbeit mit Schüler/-innen, die voraussichtlich Ihren Schulabschluss nicht schaffen Schulsozialarbeit an der Edith- Stein- Schule EF
    Änderungsdatum:
  48. Offene Kinder- und Jugendarbeit
    Änderungsdatum:
  49. Offene Jugendarbeit Angebote und Projekte z.B. in folgenden Bereichen: - Kreatives (Bastelangebote, Nähen, Häkeln, Makramee, Siebdruckwerkstatt …) - Politische Bildung (Gera im NS, Bildungsfahrten, Vorträge, Diskussionen, …) - Ökologische Bildung (Seifenwerkstatt, Herstellung nachhaltiger Alltagsgegenstände, Diskussionen, …) - Sport - Kulturelle Veranstaltungen (Konzerte, Poetry Slam, …) - Partizipation - Veganes Kochen
    Änderungsdatum:
  50. Änderungsdatum:
  51. Stationäre Erziehungshilfe §34 SGB VIII Ambulante Eingliederungshilfe §§53, 54 SGB XII Psychosoziale und sozialpäd. Betreuung, Förderung, Beratung Arbeit nach ITP und nach Hilfeplan §27 SGB VIII Alltagspädagogik Förderung stabiler Eltern-Kind-Beziehung bei psychischer Erkrankung eines Elternteils
    Änderungsdatum:
  52. Änderungsdatum:
  53. Offene Kinder- und Jugendarbeit; Arbeit mit sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in einem sozialen Brennpunkt (offene Kinder- und Jugendarbeit, gesellschaftliche und soziale Bildung, Kinder- und Jugendsozialarbeit, sportliche und erlebnispädagogische Kinder- und Jugendarbeit, kulturelle Kinder- und Jugendarbeit sowie Kinder- und Jugenderholung)
    Änderungsdatum:
  54. Offene Kinder-und Jugendarbeit Elternarbeit Gemeinwesenarbeit Projektarbeit mit Schulen Ferienangebote /Fahrten
    Änderungsdatum:
  55. • Kinderrechte, Kinder- und Jugendbeteiligung • Kinderkulturprojekte • Ferienpass • Kinderrechtsberatung • allgemeine Verwaltungsaufgaben
    Änderungsdatum:
  56. Änderungsdatum:
  57. • Sozialpädagogisches Teamteaching in Schulklassen • Hilfen zu Erziehung • Sprach- und Spielnachmittage: Sprachförderangebot für Kinder deutscher und nichtdeutscher Muttersprache • Radioprojekt: Medienpädagogik • Kita „Sprachkiste“
    Änderungsdatum:
  58. Änderungsdatum:
  59. unsere Einrichtung arbeitet nach dem offenen Konzept wir arbeiten mit Kinder ab 1 Jahr bis zum Schuleintritt der PraktikantIn bekommt die Möglichkeit den Arbeitsaltag mit zu gestalten
    Änderungsdatum:
  60. Gruppenleiter, Erzieher, Ergänzungskräfte
    Änderungsdatum:
  61. Frühkindliche Bildung u. Erziehung /Altersgruppe 4. Lebensmonat bis Schuleintritt
    Änderungsdatum:
  62. (heil-)pädagogische Aufgaben mit Beobachtung und Dokumentation der Bildungsprozesse von Kindern ab dem 1. LJ bis zum Schuleintritt auf der Grundlage des Thür. BP Auseinandersetzung mit konzeptioneller Entwicklung in der Einrichtung (inklusive, offene Pädagogik n. d. Situationsansatz)
    Änderungsdatum:
  63. • Führungs- und Leitungsmanagement • Bildung und Erziehung in der frühen Kindheit
    Änderungsdatum:
  64. Wir betreuen in unserer Kita insgesamt 55 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren und arbeiten nach dem Situationsansatz und der Montessoripädagogik.
    Änderungsdatum:
  65. Politische Bildung • Demokratieentwicklung • Auseinandersetzung mit dt. Diktaturen des 20. Jahrhunderts • christlich-demokratische Werte • Soziale Marktwirtschaft • Bildungspolitik • Innen-, Finanz- und Sozialpolitik • Zukunft Europa • Transatlantische Beziehungen
    Änderungsdatum:
  66. Die Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. ist ein Zusammenschluss von 27 Verbänden und Institutionen der öffentlichen und freien Jugendhilfe, von Fachverbänden und anderen Institutionen. Die Aufgaben bestehen in der Förderung des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Arbeitsgebiete (Fortbildungen, Projekte, Öffentlichkeitsarbeit, Gremienarbeit): • Medienpädagogik und Jugendschutz • Gewalt, Aggression • sexueller Missbrauch, Kindesmisshandlung • Jugendschutzgesetz • Jugendkulturen • Kinder- und Jugendsorgentelefon (Projektträger) • Jugendschutzparcours (Projektträger) • Kinderschutzparcours (Projektträger)
    Änderungsdatum:
  67. Änderungsdatum:
  68. Mehrgenerationenhäuser sind Dienstleistungsdrehscheiben vor Ort um die Lebensqualität der Bewohner im Stadtteil zu erhöhen, als Antwort auf den demografischen Wandel. In allen 40 Angeboten aus allen Feldern (Kultur, Kunst, Beratung, haushaltsnahe Dienstleistungen, Freizeit, Bildung, Betreuung Kinder und Senioren, Bewegung) können die Studierenden Einblick nehmen, mitarbeiten und selbst eigene Projekte umsetzen. Im Büro weitet sich die Mitarbeit auf die Felder Öffentlichkeitsarbeit, Dokumentation, Finanzierung, Buchhaltung, Antragsverfahren, Personalverwaltung, Raumverwaltung, Fördergeldabrechnungen und weiteres aus.
    Änderungsdatum:
  69. Arbeitsmarktintegration Arbeitserprobung & REHA-Assessment Deutsch- und Integrationskurse Arbeits- und Potenzialanalysen Psychologische Stabilisierung
    Änderungsdatum:
  70. • Einblick in Leitungsaufgaben • Konzeptionsfortschreibung • Administrative Tätigkeiten • Personal- und Gruppenberechnung • Unterstützung bei der Umsetzung des Thüringer Bildungsplanes
    Änderungsdatum:
  71. • Schulische und außerschulische Kinder- und Jugendbildung • Nationale und internationale Kinderfreizeiten • Politische Bildung an Jugendhäusern • Umweltbezogene Bildung • Gremien- und Netzwerkarbeit • Jugendverbandsarbeit • Koordinierungsarbeit/Bürotätigkeiten/Anträge/ Abrechnungen etc.
    Änderungsdatum:
  72. Organisationsentwicklung Evaluation / wissenschaftliche Analysen (qualitativ und quantitativ) Qualitätsentwicklung Sozial- und Jugendhilfeplanung Erwachsenenbildung Beratungsprozesse
    Änderungsdatum:
  73. - offene Kinder- und Jugendarbeit - außerschulische Jugendbildung - Beratung - Projektarbeit - Netzwerken - Gemeinwesenarbeit
    Änderungsdatum:
  74. Geschlechtergerechte Mädchenarbeit: Generelles Ziel unserer Arbeit ist es, bei den Besucherinnen durch vielfältige Bildungs- und Freizeitangebote neue Ideen und Interessen zu wecken, an den Stärken von Mädchen anzusetzen, um damit Mädchen bei der Entwicklung eigener Lebensziele zu unterstützen. Unsere Arbeit ist ausgerichtet auf die Stärkung der Eigenverantwortung von Mädchen und jungen Frauen, auf Werte- und Wissensvermittlung und die Förderung von Sozialkompetenz. Der Ansatz des Gender Mainstreaming ist integraler Bestandteil aller Handlungsfelder. - dazu gehören die Bearbeitung mädchenspezifischer Themen in Gesprächsgruppen (Liebe, Freundschaft, Sexualität, Menstruation, sexueller Missbrauch, Essstörungen, gesunde Ernährung, Lebensplanung, Frauenbild und Rollenerwartungen) - Ermöglichung von Mädchenberatung durch einen niedrigschwelligen Zugang über die offenen Angebote - Unterstützung bei der individuellen Lebensplanung - Präventionsarbeit (sexueller Missbrauch, Gewalt, Sucht) - Kurse im Bereich Selbstbehauptung/ Selbstverteidigung - Kurse und Projektarbeit zum Thema Ernährung / Essstörungen - Kurse und Projekte im Bereich von Kunst, Handwerk, Tanz, Theater, Zirkus und Sport - Mädchenspezifische Medienarbeit/ Medienprojekte - Berufsberatung und Bewerbungstrainings - Erlebnispädagogische Ferienfreizeiten - Mitarbeit im offenen Treff, bei Freizeitangeboten und in der Beratungsarbeit - Eigenständige Planung und Durchführung von Angeboten und thematischen Projekten - Erstellung von Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit - regelmäßige Teilnahme an den wöchentlichen Team- und Fallbesprechungen
    Änderungsdatum:
  75. Schulsozialarbeit - sozialpädagogische Begleitung von Schülerinnen und Schülern - offene Gesprächs- und Kontaktangebote - Vermittlung weiterführender Hilfen (Case Management) - Moderation und Mediation - aktivierende Elternarbeit - gruppenbezogene Angebote (Projekte, Training, Prävention etc.)
    Änderungsdatum:
  76. • Schwangerschaftsberatung • nach §2 und §5 SchKG und • Sexualpädagogik
    Änderungsdatum:
  77. Medienpädagogik Radio-, Hörspiel- und Filmprojekte Zielgruppen: Vor- und Schulkinder, junge Erwachsene, in der Hauptsache Schulprojekte Themenschwerpunkt: Digitalisierung
    Änderungsdatum:
  78. - Kita „Leutragarten“ - Begleitete Elternschaft - Ambulant Betreutes Wohnen - Teamleitung Assistenzdienste - Teamleitung Wohnen - Teamleitung Schulbegleitung
    Änderungsdatum:
  79. Niedrigschwellige Jugendsozialarbeit, Hilfen zur Erziehung §27 ff SBG VIII
    Änderungsdatum:
  80. Änderungsdatum:
  81. Änderungsdatum:
  82. Arbeit mit abhängigkeitserkrankten Menschen mit psychischen und physischen Begleiterscheinungen im stationären Setting alltagsrelevante strukturierende Angebote Begleitung des alltäglichen Lebens der Bewohner Freizeitangebote
    Änderungsdatum:
  83. • Erziehungswissenschaften: päd. Betreuung von Kindern/ Jgdl. in den Gruppen (Einzelfallbegleitung, Gruppenarbeit) • Sozialmanagement: QM, Öffentlichkeitsarbeit; Konzeptentwicklung
    Änderungsdatum:
  84. - Sozialpädagogische Familienhilfe und andere ambulante Hilfen zur Erziehung - Angebote im Rahmen „Frühe Hilfen“ u.a. - Intensiv begleitetes Familienwohnen - Kinder- und Jugendschutzdienst / Sorgentelefon
    Änderungsdatum:
  85. - Unterricht im Grundschulbereich am Vormittag, auch beim Lernen am anderen Ort - Hortarbeit/Freizeitaktivitäten am Nachmittag
    Änderungsdatum:
  86. Straßensozialarbeit / mobile Jugendarbeit Schwerpunkte: aufsuchende Sozialarbeit, Träger- und Angebotsstruktur im Sozialraum, Gruppenarbeit, Einzelfallarbeit, Vernetzung, Konzeptarbeit
    Änderungsdatum:
  87. - Kennenlernen der Arbeitsbereiche des Amtes für Familie und Soziales - Projekte im Rahmen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes, des Projektes Demokratie Leben etc., - Mitarbeit bei Evaluation der Offenen Kinder- und Jugendarbeit bzw. bei Fortschreibung des Jugendförderplans der Stadt Weimar, - Teilnahme an Teamberatungen, Gremien, Weiterbildungen.
    Änderungsdatum:
  88. Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörungen •Alltagsstrukturierung •Beziehungsarbeit •Perspektiv-u. Beratungsgespräche •Soziale Kompetenzen aufbauen •Anbindung zu Therapeuten schaffen •Durchführung eines Projektes •Genussvolles, abwechslungsreiches, ausgewogenes Essen und Kochen vermitteln
    Änderungsdatum:
  89. Politische Jugendbildung • Internationale Jugendarbeit • Politisch-historische Bildung • Europapolitische Bildung • Pol. Bildung zu Themen wie Soziale Gerechtigkeit, Migration, Integration, Nachhaltigkeit, Menschenrechtsbildung • Demokratiebildung • Jugendbildungsangebote zum Lernort Weimar • Angebote für Fachkräfte der Jugendbildungsarbeit
    Änderungsdatum:
  90. Änderungsdatum:
  91. Es besteht die Möglichkeit, in den verschiedenen Fachabteilungen der Gedenkstätte Buchenwald (pädagogische Abteilung, wissenschaftliche Abteilung - KZ Buchenwald, wissenschaftliche Abteilung - Speziallager Nr. 2, Archiv, Bibliothek, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) ein Praktikum zu absolvieren.
    Änderungsdatum:
  92. Änderungsdatum:
  93. • Offene Kinder- und Jugendarbeit • Jugendsozialarbeit • Kinder- und Jugendkulturarbeit • Mobile Jugendarbeit • Sportliche Jugendarbeit
    Änderungsdatum:
  94. - Kulturelle Bildung - Spielpädagogik - Didaktik - Methoden der Theaterpädagogik - Organisation/Kulturmanagement
    Änderungsdatum:
  95. Die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen e. V. (TLS) ist eine zentrale Anlaufstelle für Mitgliedsorganisationen, (Fach)-Öffentlichkeit, Medien und Politik bei allen Belangen rund um die Suchtkrankenhilfe in Thüringen. Schwerpunkte sind • die Weiterentwicklung der Suchthilfeangebote, • der Förderung der Suchtselbsthilfe, • Erarbeitung von Fachstandards, • Fort- und Weiterbildung, • Förderung und Koordinierung von Projekten sowie • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit
    Änderungsdatum:
  96. • Sozialpädagogik/ Erziehungswissenschaft • Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaft • Ambulant betreutes Wohnen (ABW) • Flexible Hilfen • FAM (Familienaktivierungsmanagment)
    Änderungsdatum:
  97. Änderungsdatum:
  98. Änderungsdatum:
  99. Familientherapeutisch orientierte Wohngruppe Mutter-Kind-Gruppe Kinder- und Jugendwohngruppe Intensiv betreute Jugendwohngemeinschaft Ambulante HzE/FAM
    Änderungsdatum:
  100. Änderungsdatum:
  101. Änderungsdatum:
  102. Unterstützung der Schüler_innen mit Begleitungsbedarf im Schulalltag an einer inklusiv arbeitenden Ganztagschule ab Jahrgang 5 bis 10: Begleitung im Unterricht, Pausenzeiten und Freizeitbereich (Hort)
    Änderungsdatum:
  103. Erwachsenenbildung Bedarfsermittlung (quantitative Studien)
    Änderungsdatum:
  104. Änderungsdatum:
  105. Diagnostik von Dyskalkulie und Dyskalkulietherapie
    Änderungsdatum: